Nong Shim - Kimchi Ramen

Nong Shim - Kimchi

Hersteller: Nong Shim
Geschmack: Kimchi
Herkunftsland: Korea
Menge (trocken): 120 g
Menge (zubereitet): ca 750 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln (rund), 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Gemüsemischung
Zusatzstoffe: Keine
Preis: ca. 0,80-1,00 €

Schärfe: (6/10)
Geschmack: (7/10)


Ja, ich war etwas skeptisch, da ich noch nie zuvor Kimchi probiert hatte und gelesen hatte ich nichts wirklich Vertrauenserweckendes. Chinakohl, scharf gewürzt und dann fermentiert, gewöhnungsbedürftiger Geschmack etc. pp. ... solche Beschreibungen liessen mich zunächst nur vorsichtig meinen Löffel in die Suppenschüssel tauchen. Doch es war gar nicht so schlimm, wie erwartet. Die Kimchi-Flocken hatten eine wirklich erstaunliche Konsistenz (fast möchte ich das Wort knackig-frisch benutzen, aber das wäre bei Trockengemüse doch etwas übertrieben) und der Geschmack war alles andere als unangenehm, er stand den anderen Nong Shim Produkten in nichts nach. Wie konnte ich nur zweifeln von Nong Shim enttäuscht zu werden. ;-) Da die Suppe auch nicht ganz so scharf scheint wie Shin Ramyun oder Ansungtangmyun kann man Nong Shim Kimchi sogar Leuten empfehlen, die mit den zuerstgenannten Suppen zu kämpfen haben. Aber vorsicht: Schärfe ist trotzdem noch ausreichend vorhanden. (Carstor)

Dienstag, 18. November 2003, 12:05, von carstor |


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.