Wai Wai - Nudelsuppe Gemüse (?)



Hersteller: Wai Wai
Geschmack: Gemüse
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): ca. 350 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Würzöl, 1 Tüte Chili
Zusatzstoffe: E621
Preis: ca. 0,45 €

Schärfe: (5/10)
Geschmack: (5/10)


auf der webseite von wai wai oder anderswo im netz war diese suppe nicht zu finden - eventuell ein imitat aus einem billiglohnland? gut, ernst beiseite - "echt" sah sie schon aus, aber außer der beschriftung "nudelsuppe mit gemüsegeschmack" auf dem aufkleber des importeurs waren beim besten willen keine weiteren informationen über dieses süppchen zu finden. und dabei war es eigentlich ziemlich lecker. erstaunlich viel grünzeug drin, für eine "kleine" suppe, relativ scharf außerdem, und zu bemängeln gäb's eigentlich nur die ziemlich arg dünn geratenen nudeln. prima. nur die portion könnte gern ein wenig größer sein. (frank/argh!)


 
Wai Wai - Minced Pork Tom Yam Flavour Instant Noodle

Wai Wai - Minced Pork Tom Yam Flavour Instant Noodle

Hersteller: Wai Wai
Geschmack: sauer/scharf, Schwein
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): ca. 350 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Würzöl
Zusatzstoffe: E330, E621
Preis: ca. 0,45 €

Schärfe: (4/10)
Geschmack: (5/10)


Den Koch des Asiaimbiss gleich schräg gegenüber kann man beeindrucken, wenn man zu seinen bereits als "extra scharf" bestellten Gerichten auch noch zwei kleine, frische Thai-Chilischoten verdrücken kann, ohne nach dem Notarztwagen zu rufen. Mich kann man unter anderem damit beeindrucken, wenn eine Instantnudelsuppe so schmeckt, als könnte sie auch vom Asiaimbiss gleich schräg gegenüber sein. Und würden mehr Hersteller solcher Instantnudelsuppen es etwas besser hinbekommen, dass die Nudeln nach dem Zubereiten weder mehlig-pappig noch geradeso kaubar sind, sondern die Konsistenz richtiger Nudeln besitzen, wäre das gar nicht mal so schwer. Denn bis auf die Nudeln könnte ich mich wirklich an diese Suppe hier gewöhnen. Säuerlich nach Zitrone oder Limette schmeckend, etwas Schärfe (so in etwa auf Mama-wird-rot-im-Gesicht-Level), allgemein schon deutlich "exotisch" anders - wirklich mal eine nette Abwechslung. Nur halt diese Nudeln ... naja. Schade. Dann muss ich doch mal die Tom Yam Suppe aus dem Angebot des Asiaimbiss gleich schräg gegenüber verkosten. (Carstor)


 
Wai Wai - Quick Cup Tom Yum Flavour



Hersteller: Wai Wai
Geschmack: Vegetarisch / Tofu
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): 300 ml
Packungsinhalt: gewürzte Instantnudeln, 1 Tüte Trockengemüse & -tofu, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Würzöl, 1 Klappgabel
Zusatzstoffe: E621
Preis: 0,75 €

Schärfe: (2/10)
Geschmack: (3/10)


ja, cup-wochen bei ains. oder einfach nur zufall. hier jedenfalls ein neues exemplar aus der bisher eigentlich recht guten wai wai "quick cup"-reihe. allerdings eines, das jetzt - hmm, wie sag' ich's? - nicht sonderlich super war. im gegensatz zu den klassischen vegetarischen süppchen konzentriert sich dieses exemplar weniger auf gemüsekleinteile sondern fast ausschließlich auf ca. 5 tofu-bröckchen. laut aufdruck hätten sogar noch karotten und kohl drin gewesen sein müssen, die allerdings hatten sich offenbar sehr gut getarnt. ein wenig grünzeug (aka "petersilie" o.dgl.) konnte ich noch ausmachen, das war aber auch alles. insgesamt irgendwo im "langweilig"-bereich, mal abgesehen von den wie üblich lecker gewürzten nudeln, aber die suppe .. "oh wai, oh wai!" - nein, gemüsesuppe schmeckt anders: diese hier hatte einen öligen und ansonsten nicht weiter vorhandenen nach- und geschmack. da bleib' ich doch, was die becher-varianten angeht, lieber bei den unvegetarischen varianten. (frank/argh!)


 
Wai Wai - Quick Cup Palo Duck Flavour

Wai Wai Quick Cup - Palo Duck Flavour

Hersteller: Wai Wai
Geschmack: Ente
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): 300 ml
Packungsinhalt: gewürzte Instantnudeln, 1 Tüte Trockengemüse & -fleisch, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Würzöl, 1 Tüte Chili, 1 Klappgabel
Zusatzstoffe: E150a, E621
Preis: 0,75 €

Schärfe: (6/10)
Geschmack: (5/10)


Das ein oder andere lernt man ja doch über die Zeit, wenn man ständig verschiedene Fertigfutter-Nudelsuppen verkostet. Unter anderem, dass es anscheinend unmöglich ist, halbwegs genießbare Fleischeinlagen für Anrührsuppen herzustellen. Deswegen war ich dieses mal schlauer und habe eben jene an Miniausgaben von Pflastersteinen erinnernden Bröckchen schon vor der Zubereitung aussortiert. Es blieben zwar nur noch ein paar Trockenmöhrenflocken übrig, aber immerhin noch ein wenig Beilage. Die Zubereitung ist altbekannt: Tütchen auskippen, kochendes Wasser drüber, warten, umrühren, essen. Und wie fast alle Entensuppen ist auch diese mehr als gut gewürzt: Knoblauch, Chili und Sternanis sind geschmacksangebend, wenn noch irgendetwas anderes in der Suppe sein sollte - man merkt es nicht. Aber nicht, dass die Suppe deswegen überwürzt wäre, nein - genau richtig für den Asia-Enten-Geschmacksflash. Die Nudeln sind zwar wie bei vielen SUppen nicht so der Hit, aber man kann mal wieder nicht alles haben. (Carstor)


 
Wai Wai - Casserole Beef Flavour

Wai Wai Casserole Beef Flavour

Hersteller: Wai Wai / Thai Preserved Food Factory Co., Ltd.
Geschmack: Rind
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): 350 ml
Packungsinhalt: gewürzte Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Würzöl
Zusatzstoffe: E466, E621
Preis: 0,50 €

Schärfe: (3/10)
Geschmack: (5/10)


Nach etwas längerer Pause habe ich trotz Diplomstress mal wieder Zeit für ein Suppenreview gefunden und nicht nur kurze Esspausen mit bereits bekannten Suppen eingelegt. Nur bekannt kommt mir das ganze trotzdem irgendwie vor. Alles schon mal dagewesen, nur eine andere Packung drumherum und evtl. ganz kleine Geschmacksnuancen, die man wohl nur im Direktvergleich herausschmecken kann. Will heissen: die Suppe ist relativ lecker, man kann sie ohne Bedenken kaufen und essen, trotz des fehlenden Chili-Tütchens ist sie angenehm scharf (naja, sagen wir mal angenehm gewürzt) und wie es sich für eine Rinderbrühe gehört sehr kräftig in Farbe und Geschmack. Und was auch wichtig ist: Man ist danach erstmal wieder eine Zeit lang gesättigt und kann am Diplom weiterschreiben. (Carstor)


 
Wai Wai Chicken Flavour

Wai Wai Chicken

Hersteller: Wai Wai / Thai Preserved Food Factory Co., Ltd.
Geschmack: Huhn
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): ca. 350 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Chilipulver, 1 Tüte Würzöl
Zusatzstoffe: E621, E466
Preis: ca. 0,50 €

Schärfe: (5/10)
Geschmack: (6/10)


die optik dieser nudeln erinnert mich an irgendein modell, das ich kürzlich schon probiert hatte - leicht dunkel, wie "angeröstet", sozusagen. könnte das eine a-one-suppe gewesen sein? egal, schmecken tut das ding hier auf jeden fall. wenn ich's nicht besser wüßte, hätte ich blind auf die klassische yumyum chicken getippt, mit ein wenig mehr schärfe vielleicht, diese hier eher "trocken" und schon auf den lippen wirkend. die nudeln fallen nicht weiter auf, sind aber wohl "al dente" gemeint, eben wie beim vorbild (?) von yumyum. demnach gibt's auch nicht viel mehr zu sagen: kleines portiönchen, lecker, nichts dran auszusetzen. [und das neue wai-wai-packungsdesign ist ja auch deutlich angenehmer als vorher.] (frank/argh!)


 
Wai Wai Sour Soup Flavour

Wai Wai Sour Soup

Hersteller: Wai Wai / Thai Preserved Food Factory Co., Ltd.
Geschmack: sauer-scharf
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): ca. 350 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzpaste
Preis: ca. 0,45 €

Schärfe: (6/10)
Geschmack: (5/10)


Hmmja. Ich gebe ja zu, bei "saurer Suppe" bin ich skeptisch, noch dazu, wenn sich in der Zutatenliste sowas wie Garnelenaroma findet. Die letzten Testversuche zum Thema Fisch waren ja eher weniger erfreulich. Der Inhalt des Päckchens sieht dann auch zuerst recht vertrauenserweckend einfach aus - ein Klotz Nudeln und ein relativ großes Tütchen mit Würzpaste. Das alles kommt in eine Schüssel, wird mit heißem Wasser übergossen und ist nach ein paar Minuten fertig zum Essen. Die Nudeln haben erstaunlich viel Biß, die Brühe ist angenehm scharf und leicht sauer. Leider ist das Garnelenaroma mein Fall nicht und hat mir den Spaß an der Suppe etwas verdorben. Es ist nicht so penetrant, wie z.B. das Fischaroma bei Samyang U-Dong, aber trotzdem gut durchzuschmecken. Für Leute, die kein Problem mit Fischgeschmack haben, ist die Suppe aber auf jeden Fall zu empfehlen. (puck)

puck, 13:46h|

 
Wai Wai Quick Cup - Minced Pork Flavour

Wai Wai Quick - Minced Pork Flavour

Hersteller: Wai Wai
Geschmack: Schwein
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 60g
Menge (zubereitet): ca. 300 ml
Packungsinhalt: gewürzte Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Öl, 1 Tüte Chili, 1 Tüte Trockenfleisch, 1 Klappgabel
Zusatzstoffe: E621
Preis: 0,80 - 1,00 €

Schärfe: (6/10)
Geschmack: (5/10)


Beim Autohändler würde man diese Suppe wohl als "mit allen Extras" versehen bewerben - ganze 4 Zutatentütchen liegen obenauf in einem hitzebeständigem Becher, der bereits ca. bis zur Hälfte mit gewürzten (!) Nudeln gefüllt ist und als Tüpfelchen auf dem I findet man noch eine witzige Klapp-Plastikgabel mit drei Zinken, die etwas an Neptun für Arme erinnert. In einer der Tüten tummeln sich 7-8 Würfelchen, die wohl ehemals aus Schweinefleisch bestanden. Nachdem ich letztens schon im Weblog auf einen Artikel über die Herstellung von Trockenfleisch hingewiesen habe, kann ich mir in etwa vorstellen, was mit diesen leicht gräulich schimmernden Bröckchen passiert ist - bildlich vorstellen will ich mir das aber gar nicht. Nachdem man die Gabel aus dem Becher entfernt und die Zutaten aus ihrem Plastikfoliengefängnis befreit und in den Becher zurückgeschüttet hat, soll man einfach heisses Wasser zugiessen und schon nach 2 Minuten das Ergebnis umrühren und verspeisen. Die Trockenfleischbröckchen haben sich etwas in der Konsistenz verändert, sie sind jetzt leicht gummiartig, man erkennt aber sogar noch die Fleischfasern. Nur der Geschmack ... naja, reden wir nicht drüber. Nachdem ich doch einen probiert habe, habe ich den Rest schnell wieder aus der Suppe gesammelt. Doch der Rest der Suppe ist erstaunlich lecker. Die zwar recht dünnen Nudeln haben eine angenehme Konsistenz, die Brühe ist nicht nur recht scharf sondern auch vom Geschmack her gut gelungen und die gefriergetrockneten Möhren sind auch nach der Zubereitung noch als Möhren zu erkennen. Wenn es von dieser Suppe noch eine Version ohne Trockenfleisch geben sollte, wäre sie bestimmt mit im vorderen Mittelfeld der Geschmacksskala zu finden. So ist sie nur gutes Mittelmaß. (Carstor)


 
Wai Wai (Chicken oder Shrimps Flavour?)

Wai Wai Shrimps oder Huhn ;-)

Hersteller: Wai Wai / Thai Preserved Food Factory Co., Ltd.
Geschmack: Wüßte ich auch gern
Herkunftsland: Thailand
Menge (trocken): 50g
Menge (zubereitet): ca. 350 ml
Packungsinhalt: Instantnudeln, 1 Tüte Gewürzmischung, 1 Tüte Chilipulver, 1 Tüte Würzöl
Preis: ca. 0,50 €

Schärfe: (4/10)
Geschmack: (2/10)


Hmnja, so ganz weiss ich bis jetzt noch nicht, was ich mir da in einem eher merkwürdig anmutenden Asiashop gekauft habe. Merkwürdig, weil es zunächst eher aussah wie ein Getränkeshop und ich dann doch noch in einer Ecke ein bis zwei Regale mit Asia-Food gefunden habe. So ist es eigentlich umso weniger erstaunlich, dass auf dem Aufkleber mit den Importinformationen andere Angaben zu Gewicht (na gut - es waren 5g Unterschied) und (wenn ich die Bilder und Schriftzeichen richtig interpretiere) der Zubereitung zu lesen waren als auf der Packung selbst. Gewundert habe ich mich nur, dass auf dem Aufkleber "Huhngeschmack" zu lesen war, auf der Packungsvorderseite jedoch deutlich Shrimps erkennbar waren. Also ab ins Abenteuer und getestet. 3 Tütchen fielen mir entgegen, als ich die Plastikfolie aufriß, dazu noch ein Klotz relativ dunkler Nudeln. Ein Trockentest hat ergeben, dass die Nudeln ebenfalls mit irgendetwas gewürzt waren, was genau war leider nicht herauszubekommen. Was genau die Hauptgeschmacksrichtung sein sollte, übrigens auch nicht, es schmeckte einfach nur langweilig - da es aber nicht penetrant nach Fisch geschmeckt hat, nehme ich dann doch an, dass es Hühnchen sein sollte. Oder gibt es eine offizielle Geschmacksbezeichnung "langweilig"? (Carstor)